Donnerstag, 24. Juli 2014

If this is life i'll say goodbye

Auf etwas warten was nicht eintritt.
Immer und immer wieder.
Es bringt mich um.
Das hoffen, die andauernde erwartung, dass es doch irgendwann funktioniert. Aber es klappt nicht. Wird nicht klappen.

Im gegensatz zu frueher ist einiges anders - damals war ich gern die, die zu einem jungen gehoert. Ich hab mich sicher gefuehlt und es war einfach.
Aber jetzt, heute, hab ich angst.
Ich weiss was passiert, wenn ich mich auf ihn einlasse.
Ich weiss es, und ich will es nicht.
Aber andererseits werd ich es nachher bereuen, bereuen, weil ich etwas nicht ausprobiert habe. Weil ich mich den problemen nicht stellen will.

Ich habe nicht das gefuehl, dass er und ich zusammen passen. Ich liebe es, wie er den arm um mich legen kann, wie er riecht und wie warm er immer ist.
Aber wir passen trotzdem nicht. Ich weiss nicht warum, aber etwas passt nicht, stimmt nicht.
Oder es liegt an mir.
Weil ich nichts festes will, und schon gar nicht mit ihm.

Du solltest aufhoeren alten gewohnheiten hinterher zu heulen. Es wird nichts aus euch,also lass dich auf etwas neues ein. Ihr koennt gluecklich werden

Meine freundinnen raten mir alle dazu. Aber in mir drin ist soviel hoffnung uebrig, dass ich einfach nicht kann.

Ich haette mir gewuenscht, dass er vor montag vorbeischaut.
Das wird nicht passieren.
Und jetzt bin ich unsicher.

Mac OS X Normal Select Pointer